Die Klassen 2a und 2b hatten kurz nach den Sommerferien ganz besondere Haustiere. Ende August zogen jeweils sechs Distelfalter-Raupen in den beiden Klassen ein. Am Anfang waren die Babyraupen nur 1 cm groß. Sie haben viel gefressen und sind schnell gewachsen. Am 11. Tag haben sie sich dann verpuppt. Sie wurden in eine Voliere umgesetzt. Dort sind die ersten Schmetterlinge am 18. Tag aus ihrem Kokon geschlüpft. Unsere Distelfalter sahen wunderschön aus ! Am 20. Tag haben wir die Schmetterlinge gemeinsam in die Freiheit entlassen. Das war ein tolles Erlebnis und auch ein bisschen traurig.

Zurück zur Übersicht