Loading...

Kurzdarstellung

Unsere Georgschule ist eine städtisch katholische Grundschule, sowie eine vom Land NRW zertifizierte Europaschule.
Wir heißen alle Kinder und ihre Eltern herzlich Willkommen, erziehen im katholischen Glauben und fördern das Miteinander unterschiedlicher Religionen und Kulturen.

Unsere pädagogischen Grundsätze beinhalten u. a.:

  1. Selbstkompetenz erlangen,
    das heißt: unser Handeln reflektieren mit der Übernahme von Verantwortung für das eigene Handeln
  2. Offenheit und Toleranz üben,
    gegenüber anderen Religionen und Kulturen als Grundlage für das gemeinsame Schulleben miteinander
  3. Zugang zum Glauben vermitteln,
    Menschenwürde respektieren, persönliche Freiheit achten, Bestreben nach Gerechtigkeit lernen, ökologisches Bewusstsein aufbauen, in Zusammenarbeit mit der katholischen Gemeinde die Feste des Kirchenjahres gestalten, erleben und feiern.

Unsere Schwerpunkte

  • Selbstkompetenz

  • Offenheit und Toleranz

  • Zugang zum Glauben

Lehrerkollegium 2018

Lehrerkollegium 2018
v.l. oben: Frau Keppke, Frau Kurtenbach, Frau Block-Oelschner, Frau Ollivier, Frau Bremer, Frau Cox, Frau König-Röttgen
unten: Frau Newe, Frau Hoßbach, Frau Birkefeld, Frau Ostermann, Frau Aslim

Es fehlen: Frau Schwarz und Frau Boltendahl

Schulprogramm

„Lernen lernen“
Das oberste Ziel unserer Georgschule sehen wir gemeinsam darin, alle Kinder an eine lebenslange Lernfreud heranzuführen. Im Vordergrund stehen das Selbstvertrauen, die Leistungszuversicht und die Freude am entdeckenden Lernen zu erhalten und zu festigen.

Individuelle Förderung erzielt Lernfortschritte für jedes Kind
Vielfältige offene Unterrichtsgestaltungen durch:

  • Tagesplänen
  • Wochenplänen
  • Stationen – Betrieb
  • Werkstattarbeit
  • Projektunterricht

Jedes Kind erzielt Lernfortschritte auf seinem individuellen Weg.

Kultur
Der Bereich „Kultur“ hat einen hohen Stellenwert an unserer Georgschule. Kulturelle Bildung will Sensibilität, Erfindungsgeist, Tatendrang und Neugier wecken. Die musisch-künstlerische Förderung trägt dazu bei, dass unsere Kinder die Welt in all ihren Facetten und aus unterschiedlichen Blickwinkeln wahrnehmen. Wir besuchen deshalb regelmäßig Museen, Opern sowie Konzerte und führen zweimal im Jahr selbst Konzerte auf.

Teamarbeit
Für unsere erfolgreiche Teamarbeit sind Kommunikations- und Konsensfähigkeit, Toleranz und Kollegialität wesentliche Grundlagen.
Auch die Kinder werden von den ersten Schultagen an diese Art des gemeinsamen Arbeitens herangeführt.

Unsere Schwerpunkte

  • Lernen lernen

  • Individuelle Förderung

  • Kultur

  • Teamarbeit

6 gute Gründe für die Georgschule

Arbeitsgemeinschaften

Unsere Angebote an AG´s im Überblick

Chor – für alle Klassen
Trommeln – Klassen 2 bis 4
Basketball – Klassen 2 und Klassen 3 + 4
Europakinder – Klassen 3 und 4
Trampolin – nur Klassen 1
Tanz – Klassen 1 und Klassen 2 bis 4
Handarbeit – Klassen 3 und 4

Schülerzeitung - Drachenpost

Downloads zum Basteln und Mitmachen

Schulpflegschaft

Die Klassenpflegschaftsvorsitzenden haben uns, Philipp Nicolai, Manuela Munsch und Veronika Smolen, für das Schuljahr 2018/2019 zum Vorsitzenden / stellvertr. Vorsitzenden gewählt.

Für Anregungen, Unterstützungsangebote oder Nachdenkenswertes haben wir immer ein offenes Ohr:

Vorsitzender: Herr Nicolai
Stellvertretung: Frau Munsch und Frau Smolen
E-mail: schulpflegschaft@georgschule.com
Schulpflegschaft Georgschule
v.l.n.r.: Manuela Munsch (Stellvertretung), Philipp Nicolai (Vorsitz), Veronika Smolen (Stellvertretung)